PRESSEMITTEILUNG

artzurich-exhibitors.png

ART INTERNATIONAL ZURICH

Aussteller Präsentation

2020

In Zürich zeigt sich Lötscher variantenreich und zeigt neben einem klassischen Öl-Farbfeldgemälde schwergewichtig Arbeiten, die in Mischtechnik mit pigmentierten Eisendispersionen, Oxydationsmedium, Kreide- und Ölfarben aufgebaut sind.

Download PDF

ART INTERNATIONAL ZURICH.jpg

Luzerner Zeitung

Guido Lötscher an Zürcher Messe

2020

 

Der in der Stadt Luzern lebende und arbeitende Künstler Guido Lötscher wird an der kommenden Art International Zurich vertreten sein. Wie der als freier Kunstschaffende tätige Lötscher per Medienmitteilung bekannt gab, wird er vom 1. bis 4. Oktober eine Auswahl seiner Werke präsentieren.

Artikel ansehen

20210910_215823833_iOS.png

British Vogue

Vogue`s Gallery

2020

«Rothkos Bild beherrscht nicht nur die Wand, sondern beseelt den ganzen Raum mit einem Gefühl von Weite, Licht und ungezwungenen Formen» VOGUE 1950

 

Guido Lötscher wird in der August-, September- und Oktober-Ausgabe 2020 der britischen Vogue in einer Ausstellung von Künstlern aus aller Welt vorgestellt.

Schaufenster ansehen

20210920_173845595_iOS.png

World of Interiors

Artistic Impressions

2020

 

Guido Lötschers Arbeiten sind in «Artistic Impressions», einer Ausstellung von Künstlern aus aller Welt, in den Ausgaben Juni, Juli/August und September 2020 von World of Interiors zu sehen.

 

Schaufenster ansehen

Luzerner Zeitung

Er will mit seiner Kunst beleben und beruhigen

2018

30 Jahre lang war der Oberkircher Guido Lötscher (58) in der Versicherungsbranche tätig. Nun widmet er sich der Malerei. Seine Werke werden zum ersten Mal ausgestellt – und sind in gewisser Weise rostig.

Artikel ansehen

Surseer Woche

Er folgte seiner inneren Stimme

2018

Unter dem Titel «Die meditative Kraft der Farben» zeigt Guido Lötscher aus Oberkirch vom 29. April bis 20. Mai in der Kunstschmiede Artefix in Sempach erstmals seine Farbfeldgemälde einem breiten Publikum von Kunstinteressierten.

Artikel ansehen