top of page

BIO

BIOGRAFIE

GUIDO LÖTSCHER

Geboren am 16. April 1960 in der Schweiz.
Lebt und arbeitet in seinem eigenen Atelier in Wangen b. Olten.

In der Malerei offenbart sich mir ein Bewusstsein, das befreit und gleichzeitig meine Intuition und mein kreatives Schaffen anregt.

Als Autodidakt kam ich erst spät zur Malerei, obwohl die tiefe Leidenschaft zur Ölmalerei bereits in den Jugendjahren ausgeprägt war. Auf der Suche nach meiner persönlichen künstlerischen Sprache habe ich verschiedene Prozesse durchlebt. Die Auseinandersetzung mit dem überwältigenden Werk des amerikanischen Malers Mark Rothko bewirkte schliesslich die Abkehr von der figurativen hin zur gegenstandslosen Malerei und zur > «metaphysischen» Farbfeldmalerei.
Die Herausforderung besteht hier darin, Harmonie von Farben und Formen, spontane Expression und meditative Tiefe zu vereinen. Letztlich ist es die Suche nach der Verbindung des Sinnlichen mit dem Metaphysischen, das Schaffen eines introspektiven Bewusstseinszustandes der Stille.
In meiner weiteren künstlerischen Entwicklung habe ich mich zunehmend dem Informel der
expressiv-abstrakten Rakeltechnik zugewandt, in der sich starke Parallelen zur «metaphysischen» Farbfeldmalerei erkennen lassen. Der Anspruch ist derselbe, stille, meditative und gleichzeitig energiegeladene, kraftvolle Bilder zu schaffen, die zur Kontemplation führen und einen inneren Ausgleich ermöglichen.
 

Mehrschichtige Farbaufträge, Abkratzungen und Overlays mit Rakeln, Spachteln und Pinseln, Eigenwirkung und Zufälligkeit von Farbe und Form: im Entwicklungsprozess meiner abstrakten Werke ist es primär die intuitive und zugleich bedachte Wahrnehmung, die aus dem Innern spricht und dem Bild allmählich den Atem des Lebens verleiht. In der Folge von Addition und Subtraktion mit Werkzeug und Farbe entstehen Kompositionen, die oftmals an räumliche oder landschaftliche Darstellungen erinnern, dennoch gegenstandslos bleiben und die freie Interpretation der individuellen Wahrnehmung offenlassen.

«DIE FÄHIGKEIT ZU GLAUBEN IST UNSERE ERHEBLICHSTE EIGENSCHAFT, UND SIE WIRD NUR IN DER KUNST ANGEMESSEN VERWIRKLICHT.»

GERHARD RICHTER

EINZELAUSSTELLUNGEN

 

2023

Abstrakte Bilder, GALERIE AM LINDENHOF, Zürich, Schweiz 

2021 

Offenes Atelier, Abstrakte Kunst der Rakeltechnik und der Farbfeldmalerei, Atelier Guido Lötscher, Luzern, Schweiz 

2019 

Tage des offenen Ateliers, Advents-Apéro, Atelier Guido Lötscher, Luzern, Schweiz 

2018 

Die meditative Kraft der Farben, Kunstschmiede Artefix, Sempach, Schweiz 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN

 

2024

La Primavera, Arts Crossroad Gallery, Kornschütte, Luzern, Schweiz

2023

Bubble Art Projects, Hotel HILTON KÖLN, Deutschland

2022/2023

- Galerie Böhner, Mannheim, Deutschland 

- Bubble Art Projects, Hotel HILTON ZURICH AIRPORT,  Schweiz

2018

Frühlingszeit, Bilder und Skulpturen, Galerie Artefix, Sempach, Schweiz 

KUNSTMESSEN

 

2024 

SWISSARTEXPO 2024, Zürich, Schweiz 

2023

> art KARLSRUHE, Karlsruhe, Deutschland (vertreten durch Galerie Böhner, Mannheim)

2022 

> SWISSARTEXPO 2022, Zürich, Schweiz

> RHY ART SALON BASEL, Basel, Schweiz 
art KARLSRUHE, Karlsruhe, Deutschland (vertreten durch Galerie Böhner, Mannheim) - verschoben 

2021 

> SWISSARTEXPO 2021, Zürich, Schweiz 
RHY ART SALON BASEL, Basel, Schweiz - verschoben 
2020 

> ART INTERNATIONAL ZURICH 2020, Zürich, Schweiz  
RHY ART SALON BASEL, Basel, Schweiz - verschoben

FEATURES

2024

galerie calabro, katalog mai 2024, | gedruckter katalog
kuratiert von galerie calabro | zürich [ch]

 

2020

british vogue, vogue`s gallery, | gedruckte zeitschrift
kuratiert von vogue house | london [uk]

world of interiors, artistic impressions, | gedruckte zeitschrift

kuratiert von the condé nast publications ltd, vogue housebritish | london [uk]

PUBLIKATIONEN

GALERIE BÖHNER | ART KARLSRUHE 2023

GUIDO LÖTSCHER 2021 

«The artist's skill in conveying complex emotions through this piece is remarkable; it's a work of deep introspection.»

(No. 1381_Untitled, 2024)

 

- Erickson NFTs Collection (f)

bottom of page