Abstrakte Rakeltechnik - Abstrakte zeitgenössiche Kunst - Farbfeldmalerei

bilder

«... Letztlich geht es bei der Farbfeldmalerei (im Sinne und Geiste von Mark Rothko) um die Suche nach der Verbindung des Sinnlichen mit dem Metaphysischen, um das Schaffen eines introspektiven Bewusstseinszustandes der Stille. In der weiteren künstlerischen Entwicklung habe ich mich zunehmend dem Informel der expressiv-abstrakten Rakeltechnik zugewandt, in der sich starke Parallelen zur «metaphysischen» Farbfeldmalerei erkennen lassen. Der Anspruch ist derselbe, stille, meditative und gleichzeitig energiegeladene, kraftvolle Bilder zu schaffen, die zur Kontemplation führen und einen inneren Ausgleich ermöglichen.»